3.Platz OHB Challenge

ESKIMO – Kickstage der Nächsten Generation

Die Startkapazität für den Start von Satelliten reicht nicht immer aus, um dem wachsenden Bedarf der Mikrosatellitenbetreiber gerecht zu werden. Levity Space Systems entwickelt derzeit eine elektrisch angetriebene Micro-Launcher Kickstage, um kleine Satelliten in höhere Umlaufbahnen zu befördern, als es bisher möglich war. Dadurch erhalten Satellitenbetreiber eine Alternative zur Erweiterung ihrer Missionskapazitäten mit geringeren Startkosten. Gleichzeitig wird die Startleistung des Micro-Launchers verbessert. Ziel ist es, Satellitenbetreibern die Möglichkeit zu bieten, Micro-Launcher als Alternative zu herkömmlichen Raketen zu nutzen, da diese niedrige Erd- und Mondumlaufbahnen erreichen. Dadurch sind verkürzte Startzeiten sowie eine zuverlässige Wartung von Satellitenkonstellationen, durch das gezielte Ersetzen von defekten Satelliten, möglich.

Vorteile:

  • Transport kleiner Satelliten in höhere Umlaufbahnen (Erreichen der Mondumlaufbahn mit Micro-Launchern)
  • Verkürzung des Startintervalls von 24 auf 3 Monate
  • Senkung der Start- und Opportunitätskosten
  • Aussetzen und Wartung von Mikrosatellitenkonstellationen
  • Vermeidung von sekundären NutzlastbeschränkungenViele zusätzliche Satellitenkonzepte und Anwendungsbereiche


 

Kontakt:

Levity Space Systems
Aachen, Deutschland
Andres Luedeke
www.levity.space
andres.luedeke@levity.space

<< 2.Platz