de-8

Gewinner der ESA BIC Start-up Challenge

Bake In Space

Das Ziel von Bake In Space ist es, frisch zubereitetes Brot bzw. ein typisch deutsches Brötchen an Bord der Internationalen Raumstation (ISS) in der Schwerelosigkeit zu produzieren. Zu diesem Zweck wird ein raumqualifizierter Ofen zum Backen einer für die Weltraumumgebung geeigneten Teigmischung gebaut. Damit wird ein Sprungbrett für frisches Essen im Weltraum geschaffen, welches Wohlbefinden und Lebensqualität für Menschen bietet, die im Weltraum arbeiten und leben. Das Projekt nutzt die Geschäftsmöglichkeiten der Kommerzialisierung der ISS und trägt direkt zu den Zielen der NASA sowie ESA zur langfristigen menschlichen Exploration bei.

Nutzen:

  • Bereitstellung von Teiglingen für zukünftige Astronauten-Missionen sowie für den Einsatz auf der Erde als einzigartige Geschenke
  • Gebrandete Produkte für Raumfahrt Events und Konferenzen
  • Der Ofen wird anderen Forschern auf der Grundlage einer Pay-per-Use-Basis zur Verfügung gestellt, die eine Ofenanlage auf der ISS für ihre Forschung nutzen möchten
  • Das Projekt erzeugt Spin-off IP und Produkte, die für B2B und B2C Geschäfte auf der Erde verwendet werden könnten

 

Kontakt:

Bake in Space GmbH
Bremen, Deutschland
Sebastian D. Marcu
www.bakein.space
sebastian@bakein.space

2.Platz >>