INNOspace Masters Wettbewerb 2018

Der erfolgreiche Ideenwettbewerb INNOspace Masters geht in die dritte Runde.

Der offizielle Startschuss des INNOspace Masters Ideenwettbewerbs fiel am 19. September im IAP Workshop „Space Moves!“ in Berlin. Von 20. November 2017 bis zum 16. Februar 2018 können innovative Ideen und Lösungen für die nächste Raumfahrtgeneration eingereicht werden.

Der INNOspace Masters wird vom Raumfahrtmanagement (RFM) des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR), eingebettet in die Initiative INNOspace®, veranstaltet. AZO Anwendungszentrum GmbH Oberpfaffenhofen, ein internationales Networking-Unternehmen für luft- und raumfahrtrelevante Innovationswettbewerbe, richtet den INNOspace Masters seit 2015 im Auftrag des DLR RFM aus. Partner des Wettbewerbs sind Airbus, OHB und die ESA Business Incubation Centres Bavaria und Darmstadt.

 

Timeline

  • 19 Sept 17
    INNOspace Masters Kick-Off, Berlin



  • 20 Nov 17 -
    16 Feb 18
    Einreichungsphase für den
    INNOspace Masters 2018



  • 19 Feb – 13 April 18
    Evaluierung und Präsentation der eingereichten Ideen zum INNOspace Masters 2018


  • 5 Juni 18
    Konferenz und Preisverleihung

Warum sollten Sie teilnehmen

Gewinnen Sie technologische und wirtschaftliche Unterstützungsleistungen von unserern namenhaften Partnern
Knüpfen Sie erstklassige Kontakte zu Geschäftspartnern und Finanzierungsoptionen
Erhalten Sie den nötigen Anschub zur Realisierung Ihrer Idee
Vermarkten Sie Ihr Vorhaben auf globaler Ebene
Gestalten Sie die Zukunft mit!
Gewinnen Sie technologische und wirtschaftliche Unterstützungsleistungen von unserern namenhaften Partnern
Knüpfen Sie erstklassige Kontakte zu Geschäftspartnern und Finanzierungsoptionen
Erhalten Sie den nötigen Anschub zur Realisierung Ihrer Idee
Vermarkten Sie Ihr Vorhaben auf globaler Ebene
Gestalten Sie die Zukunft mit!

Gewinner 2017

 

de-1+2-2

Faserverbundstrukturen als Energiespeicher für Satelliten – Wall#E

Prof. Dr.-Ing. Enrico Stoll
TU Braunschweig

 

de-5

MSP – Fortgeschrittene modulare Kleinst-Satellitenproduktion

Prof. Dr. Klaus Schilling
Zentrum für Telematik (ZfT)

 

de-8

Bake In Space

Sebastian D. Marcu
Bake in Space GmbH

Partner